Dienstag, 15. September 2015

Fast antik :-)

Dies ist mein allererster Quilt den ich vor fast 30 Jahren gemacht habe. Ich hatte keine Ahnung, nur einmal ein Bild in einer Zeitschrift gesehen, bin losgezogen, habe Stoffe gekauft (was es eben damals gab, Patchwork kannte ja fast niemand), Quadrate mit der Schere geschnitten und zusammen genäht. Na ja, das ging ja noch, dann hab ich mit einer Moltonrückseite zusammen geheftet, die Ränder nach innen geschlagen und - dann wusste ich nicht mehr weiter. Als ich jetzt Klamotten für Flüchtlinge aus meinem Schrank sortieren wollte ist mir das Teil wieder in die Hände gefallen (nein so schlimm ist es nicht, ich hab es schon ab und zu wieder gesehen aber dann kamen nach sehr langer Pause, ca. 15 Jahre, das wirkliche Patchwork da ich Frau Köhne vom QuiltundTextilkunst in München in die Hände gefallen bin) und ich hab vorsichtshalber meine Tochter gefragt ob sie die Decke will - und - sie wollte sie. Jetzt hab ich den Rand fertig gemacht (einfach mit der Maschine abgesteppt, da hätt ich früher auch drauf kommen können, aber nein, ich wollte alles mit Hand machen, ein paar Quadrate sind sogar umquiltet) und an meine Tochter geschickt. Gut so!

Kommentare:

Nana hat gesagt…

Das finde ich eine tolle Sache und ein hübscher Quilt.

Nana

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Elvira,
das ist doch klasse und noch besser, viel mehr Platz im Schrank.
Toller Quilt, finde ich sehr schön mit dem Verlauf der Quadrate.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Uouo Uo hat gesagt…



Your blog is very impressive and have the useful information it is really caught my attention.


great work

تصميم مواقع





good job Beautiful! :)

حراج السيارات