Freitag, 3. Juni 2016

"Wurfbuch"

Dieses Buch habe ich für unsere Pfarrerin genäht. Sie gibt Unterricht und besonders die kleineren Kinder wollen immer alle etwas erzählen (und tun es auch, klar) und damit nicht immer alle durcheinander reden wollte sie etwas zum werfen und wer etwas fängt "darf reden", daher sollte es nicht zu hart sein und auch kein Ball als Wurfgeschoß (das verleitet dann schon mal etwas kräftiger zu schießen). Dafür habe ich dieses Buch gebastelt und das kleine Fach vorne zum mal ein Zettelchen reinzustecken wenn Bedarf ist, für eine Frage, ein persönliches Problem o.ä.
 



1 Kommentar:

Veronika hat gesagt…

Hallo Elvira,
habe mich hier bei Dir umgesehen - sehr schöne Sachen machst Du ! Und Deine Stubentiger sind auch ganz reizend.
Ich bin schon sehr gespannt, was Du aus den Bauernbettwäschestoffen zauberst.
Schönes Wochende und liebe Grüße
Veronika